25. Januar 2016

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen beinhalten die gemäß der Verbraucherrechte-Richtlinie erforderlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerruf/Rücktrittsinformationen.

 

Die bestellten Bücher werden ausgeliefert von der

Fa. Laurentius Buchhandel e.U.;

Postfach 0040P; 1236 Wien, oder

Tel/FAX: 0043(0) 2239 34546, oder

E-mail: laurentius.buchhandel@gmail.com

A. Allgemeine Bedingungen

  1. Die Lieferung erfolgt aufgrund unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen, im Rahmen der Verbraucherrechte-Richtlinie.
  2. Die Lieferung erfolgt unverzüglich, spätestens aber in 30 Tagen.
  3. Unsere Rechnungen sind ohne Skonto und spesenfrei innerhalb von 2 Wochen bar oder auf unser Konto bei der Ersten Bank

IBAN: 2011 1291 1859 2301

BIC: GIBAATWWXXX

zu begleichen.

Bei Überweisungen aus dem EU-Ausland sind die SEPA-Überweisungskosten vom Käufer zu tragen. (§ 8 Abs 3 FAGG).

Längeres Zahlungsziel kann nur in Ausnahmefällen und nach schriftlicher Vereinbarung gewährt werden.

Im Verzugsfall hat der Käufer die gesetzlichen Verzugszinsen, mindestens jedoch 10% p.a., sowie die notwendigen Kosten zweckentsprechender außergerichtlicher und gerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen zu ersetzen.

4. Eine Lieferbeschränkung besteht für Bücher

a. die bereits vergriffen bzw nicht mehr lagernd sind,

b. für Bestellungen über einen Wert von EUR 150,- bzw für alle Bestellungen aus dem EU-Ausland (ausgenommen der Schweiz), wenn der Rechnungspreis nicht vor der Lieferung spesenfrei überwiesen oder bezahlt wurde (Kaution).

5. Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung.

6. Unsere Sendungen sind sorgfältig zusammengestellt, kontrolliert und verpackt. Alle Lieferungen erfolgen zu Lasten und auf Gefahr des Empfängers.

7. Beanstandungen/Widerruf der Lieferungen können wir nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendungen berücksichtigen. Bei etwaigen Reklamationen geben Sie uns bitte immer Nummer und Datum der Rechnung bekannt. Weitere Erklärungen siehe Artikel B. Widerruf/Rücktritt.

Lieferungen können nur innerhalb der Widerruffrist und nur in verlagsneuem Zustand zurückgenommen werden.

8. Versandkosten werden wie folgt berechnet:

a. Versand innerhalb Österreich

1 bis 9 Bücher EUR 4,-

10 und mehr Bücher:  frei

b. Versand EU und CH:

1 und 2 Bücher:                       EUR 6,-

3 bis 9 Bücher:                         EUR 8,10

10 und mehr Bücher:  frei

9. Streitbeilegung

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen informieren wir Sie, dass seitens der EU eine Online Streitbeilegungsplattform http://ec.europa.eu/odr besteht.

 

Es gilt Österreichisches Recht. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist Wien.

 

B. Widerruf / Rücktritt

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts, Widerrufsbelehrung

  1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

a. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat,

b. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware im Rahmen einer einheitlichen Bestellung in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

  1. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Laurentius Buchhandel e.U.; Postfach 0040P; 1236 Wien, oder

Tel/FAX: 0043(0) 2239 34546, oder

E-mail: laurentius.buchhandel@gmail.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter eingeschriebener Brief, Tel/Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

  1. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4. Folgen des Widerrufs:

a. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausgenommen der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden EU-Bürgern wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Bei Rücküberweisungen ins EU-Ausland sind die SEPA-Überweisungskosten vom  Käufer zu tragen (§8 Abs. 3 FAGG).

b. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

c. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ein Wertverlust entsteht, wenn die Ware nicht in der Schutzfolie verpackt zurückgestellt wird. Bücher werden nur in verlagsneuem Zustand zurückgenommen.

 d. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

 

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.